Familie Nunn - Haus Sebaldus

Herzlich Willkommen!

Wir haben unser Lebensglück im Haus Sebaldus gefunden und
möchten Sie gerne daran teilhaben lassen - mit Angeboten für
Körper, Geist und Seele, von denen wir überzeugt sind.

Haus Sebaldus, Aufenthaltsraum

Ankommen und wohlfühlen

Alle Räume unseres Hauses sind gemütlich und liebevoll eingerichtet.
Genießen Sie die Wohlfühlatmosphäre in unserem Mehrgenerationenhaus!

moorbehandlung haus sebaldus

Moor - die Heilkraft der Natur

Unser alpines Bergkiefern-Moor wird vor Ort gewonnen und ist
reich an Stoffen, die auf natürliche Weise verschiedenste Krankheiten
lindern können.

Kosmetikstudio Haus Sebaldus

Für Ihre Haut nur das Beste

Wir verwenden ausschließlich absolut frische Naturkosmetikprodukte,
frei von Paraffinen sowie synthetischen Konservierungs- und Duftstoffen.

Massage Haus Sebaldus, Gesundheitszentrum

Sanfte Hände - Wohltat für Körper und Seele

Genießen Sie die Berührung bei der Massage und spüren Sie, wie
sich Verspannungen lösen, sich Ruhe ausbreitet und der Körper regeneriert.

Sauna Haus Sebaldus

Gesund schwitzen

Unsere Saunalandschaft ist der ideale Platz, um zu regenerieren, den
Kreislauf anzuregen und zu entschlacken.

Ruhe im Heubett, Haus Sebaldus, Bad Kohlgrub

Entspannung pur

Stress adé! Ruhen Sie ausgiebig in unserem gemütlichen Heubett
und lassen Sie sich von angenehmen Düften zum Träumen bringen.

Familie Nunn - Haus Sebaldus

Der Ammergau - da sind wir daheim

Ob für einen Ferienaufenthalt oder ein paar Tage: Verlieben auch
Sie sich in die wunderschöne Landschaft und nutzen Sie die vielen
Freizeitmöglichkeiten der Region.

Rundherum nur Natur

Zu welcher Jahreszeit auch immer: Rund um unser Haus können Sie
vieles entdecken, erwandern oder sportlich erkunden.

Über uns2018-04-05T12:12:08+00:00

ÜBER UNS

DREI GENERATIONEN UNTER EINEM DACH

In früheren Zeiten war es selbstverständlich, dass mehrere Generationen unter einem Dach lebten und sich gegenseitig unterstützten. Als Familie mit drei erwachsenen Töchtern, Schwiegerkindern und Enkelkind haben wir uns entschlossen, mit unserem Mehrgenerationenhaus ein Experiment zu wagen und privat und beruflich an einem Strang zu ziehen.

Damit verbunden war der Wunsch, den Werten Wertschätzung, Respekt vor Umwelt und Natur sowie einem freundlichen Miteinander wieder mehr Raum einzuräumen – Werten, die in der heutigen Zeit immer wichtiger werden.

Für uns bedeutet das Lebensglück. Dieses Glück möchten wir an Sie weitergeben.
Unser Haus soll für Sie ein Ort der Begegnung und Inspiration sein.

Evelyn Nunn - Haus Sebaldus

Evelyn Nunn

Seit mehr als 21 Jahren arbeite ich in meinem Lieblingsberuf als geprüfte Naturkosmetikerin. Von Anfang an war es für mich selbstverständlich, dabei ausschließlich reine Naturprodukten zu verwenden – frei von jeglichen Giftstoffen. Für unsere Gesundheit und die Bewahrung einer intakten Erde ist das in meinen Augen unerlässlich.

Aufgrund meines früheren Beruf als Intensivpflegeschwester hat mich auch immer der medizinische Aspekt meiner Tätigkeit interessiert. Deshalb habe ich mehrere Zusatzausbildungen zum Thema Hauterkrankungen absolviert. In unserem Gesundheitszentrum kann ich nicht nur meine Berufung leben, sondern auch mein Wissen einbringen.

Martin Nunn

Ich bin ausgebildet in ReConnectiv Therapy und arbeite mit dieser Methode in unserem Gesundheitszentrum. Solange ich denken kann, war mir bewusst, dass es noch mehr geben muss als die Schulmedizin. Dieses Mehr zu erforschen und es mir anzueignen, hat mich auf meinen Weg gebracht. Der Idealzustand für mich wäre es, Schulmedizin und komplementäre Medizin zusammenzubringen. Damit Mensch und Erde gesunden können.

Ich habe sehr große Achtung vor dem Leben und bin zutiefst dankbar dafür, dass es mir möglich ist, Menschen dabei zu helfen, wieder in die eigene Kraft zu kommen und sich selbst zu heilen.

Martin Nunn - Reconnective Therapy
Isabella Nunn - Haus Sebaldus

Isabella Nunn

Ich bin gelernte Heilerziehungspflegerin und Bewegungspädagogin. Aktuell arbeite ich in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Für mich ist es eine große Bereicherung, für andere Menschen dazu sein, die meine Hilfe benötigen. Deshalb möchte ich auch den Gedanken der Inklusion ins Haus Sebaldus bringen. Menschen mit Behinderung sollen hier die Möglichkeit haben, eine anregende und entspannende Auszeit zu nehmen. Zur Zeit arbeiten wir an entsprechenden Angeboten für Kinder.

In unserem Gesundheitszentrum bringe ich meine Fähigkeiten als Fußpflegerin mit ayurvedischer Zusatzausbildung ein.

Verena Nunn

Seit meinem Studium der Sozialen Arbeit und Ausbildung zur Montessori-Pädagogin leite ich eine Tagesstätte für Kinder zwischen 1 – 6 Jahren. Die Arbeit mit den Kleinsten macht mir besonders Freude. Um die Welt zu verändern, muss man bei den kleinsten „Bewohnern“ beginnen – das ist meine feste Überzeugung. Mit meinem Handeln möchte ich dazu beitragen.

Im Haus Sebaldus möchte ich pädagogische Veranstaltungen organisieren und Kindern dabei das Leben in der Natur näherbringen.
Außerdem biete ich in unserem Gesundheitszentrum R.E.S.E.T-Behandlungen an – ein sanftes manuelles Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und sich auf den gesamten Organismus positiv auswirkt.

Verena Nunn - Haus Sebaldus
Rebecca Nunn - Haus Sebaldus

Rebecca Nunn

Mit dem Umzug in unser Haus Sebaldus hat sich für mich als Holzbildhauerin ein großer Traum erfüllt: endlich eine große, helle und offene Werkstatt zu besitzen. Mit großer Leidenschaft arbeite ich hier an meinen individuellen Holzfiguren und -objekten. Holz ist ein so wundervolles Material. Es erzählt Geschichten und überdauert die Zeit. Für unsere Gäste plane ich im Haus Sebaldus Workshops, in denen sie sich selbst einmal ausprobieren können.

Nebenbei arbeite ich in unserem Gesundheitszentrum als geprüfte Nageltechnikerin.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Termine oder besonderen Angebote.
Abonnieren Sie unseren SEBALDUS-Newsletter*

Tragen Sie sich bitte hier ein:

*Ihre Daten behandeln wir mit großer Vorsicht. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
Datenschutzbestimmungen